• 2013 random 4
  • 2013 random 5
  • 2013 random 10
  • 2013 random 8
  • 2013 random 6
  • 2013 random 3
  • 2013 random 1
  • 2013 random 9
  • 2013 random 2

+++ 23.06.2016 Startnummer 20 +++

Geschrieben von RATA 2016 am .

2016 06 werbebildDer letzte Tag vor dem Start des Race across the Alps ist fast vorbei, in knapp 16 Stunden werden die rund 35 Fahrer auf die Reise geschickt. Der Tag wurde für Fotos bei herrlichstem Wetter genutzt und die Beine je nach Belastungsziel strapaziert. Während Jonny per pedes eine Höhenwanderung vollzog, wollten Sandra und Michi unbedingt das Stilfser Joch erklimmen. Martin kümmerte sich wie in den letzten Tagen liebevoll um Matze und leistete ihm Gesellschaft bei einer letzten lockeren Runde.

Ab 19 Uhr fanden sich alle Teilnehmer zu Briefing und Startnummernausgabe in Nauders ein. Für die Live-GPS Verfolgung merkt Euch bitte die Startnummer 20. Das Highlight des Briefings war der Liveanruf zu Pierre Bischoff, der momentan der Führende beim Race across Amerika ist.  Unter tobendem Applaus wurde er auf die letzten 200 Meilen geschickt.

Ab morgen werden wir die Liveberichte und Fotos auf unserer Facebookseite posten.

0
0
0
s2smodern
Kommentar (0) Aufrufe: 334

+++ 22.06.2016 48h bis zum Start Race across the Alps +++

Geschrieben von RATA 2016 am .

beklebtHöchste Zeit, dass sich auch der Rest des Betreuerteams rund um Matze auf den Weg macht. Bis zum letzten Moment wurde noch organisiert, geräumt, beklebt und gearbeitet. Doch nun sind auch Sandra, Jonny und Michi auf dem Weg nach Nauders. Dank der Unterstützer RotzschGSI-Design und dem Autohaus Pirna steht uns nun ein echt praktisches Begleitfahrzeug zur Verfügung, mit genug Platz für das ganze Equipment und für hoffentlich alle Eventualitäten.

In Nauders füllen Matze und Martin derzeit die Vorräte auf, checken das Material und genießen das schöne Wetter in der Reschenpass Gemeinde Nauders. Wenn das Wetter hält, haben alle Teilnehmer ideale Bedingungen beim wohl härtesten Eintagesrennen in den Alpen.

Bilder findet Ihr in unserer RATA-Galerie.
Alle Berichte, Links und weitere Information zum Race across the Alps findet Ihr bei uns auf der Live-Blog Seite zur RATA.

0
0
0
s2smodern
Kommentar (0) Aufrufe: 315

+++ 21.06.2016 Stelvio smells like Bratwurst +++

Geschrieben von RATA 2016 am .

2016 06 RATA Stelvio FunkNach dem 2. Frühstück hatten sich die Wolken verzogen und die heutige Strecke führte Matze und Martin über den Reschenpass nach Prad und die vielen Kehren hinauf zum höchsten Gebirgspass Italien, dem Stilfser Joch oder auch Stelvio genannt. Oben angekommen empfing Sie ein leckerer Bratwurstduft der von mehreren Ständen ausging. Über den Umbrailpass und Santa Maria ging es auf kurzen Weg zurück in das feine Quartier unweit vom Startort in Nauders. Unterwegs hatten die Beiden heute viel Zeit die Funkgeräte (großen Dank an Globetrotter Dresden) ausgiebig zu testen und sich von Kehre zu Kehre zu unterhalten.

Weitere Bilder von der zweiten Ausfahrt in unserer RATA-Galerie.
Alle Berichte, Links und weitere Information zum Race across the Alps findet Ihr bei uns auf der Live-Blog Seite zur RATA.
0
0
0
s2smodern
Kommentar (0) Aufrufe: 306