German Cycling Cup 2019

Geschrieben von Henry am .

GCC 2019Es war der 2. Wertungslauf des GCC German Cycling Cup 2019 für unseren Master Henry auf der GP- Strecke Nürburg Ring „Circuit Cycling Nürburgring“.

Bei 8°C Regen und Wind wurde pünktlich nach einen Autorennen gestartet. 

Ausgeschrieben waren 19 Runden a 5,1km / 100 HM.

Gefahren wurden witterungsbedingt allerdings nur 15 Runden.

Der Veranstalter warnte dringlich vor dem Gummiabrieb in Kombination mit dem Regenwasser in den Kurven .

Wohl alle im Feld hatten dies gehört und fuhren mit gehörigen Respekt vor eventuellen Stürzen über den Kurs..  

Letztlich war es ein ständiges Intervallfahren. Die diesjährige Erfahrung vom Sachsenringrennen half Henry dabei sich jedesmal nach der Kuppe gut zu positionieren und nicht aus der Gruppe zu fallen.

Die letzten zwei Runden übte sich Henry in seiner Lieblingsdisziplin, dem EZF was sich am Ende durchaus auszahlte mit einem Sieg in seiner AK auszahlte. 

Nach Platz 5  Tour de Energie/ Göttingen dem 1. Wertungslauf GCC liegt er nun aktuell auf Platz 1 der Gesamtwertung GCC Master 4.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s