Interview mit Paul

Geschrieben von Picardellics am .

2017 04 02 neuseen MTB TrophyUnsere Saison ist noch keine Woche alt und schon konnte unser Neuzugang Paul etwas zur positiven Bilanz beitragen. Kurz nach Zieleinlauf über die 30km bei der neuseen MTB Trophy konnten wir mit Ihm folgendes Interview führen:

Picardellics: Paul, bist Du heute gut aus dem Bett gekommen?
Paul: Etwas die Zeit verpennt und zu spät an der Startlinie gestanden. Dies bedeutete Start von hinten.

Picardellics: Wie hieß dann deine Devise?
Paul: Also in der ersten Runde Druck aufs Pedal bringen und mit aller Kraft bis nach vorne kämpfen.

Picardellics: Deine Aufholjagd war beeindruckend, fühlten sich die Beine heute besonders gut an?
Paul: Als ich die Führungsgruppe erreichte war erst mal durchatmen angesagt. Dann ging es die nächste Runden im straffen Tempo weiter. In der dritten von vier Runden habe ich meine Chance gewittert und habe mich von den Anderen aus der Führungsgruppe abgesetzt.

Picardellics: Letztes Jahr warst Du ja bereits Dritter, was ging in deinem Kopf vor, als Du das geschafft hattest?
Paul: Tempo halten und das Ding durchziehen. Am Ende ging der Plan auf und ich stand oben auf dem Podium.

Picardellics: Wir gratulieren Dir zu Deinem ersten Sieg in Blau/ Weiß ;) und danken Dir für dieses Interview.
Paul: Gerne doch.

2017 04 02 neuseen MTB Trophy 01 22017 04 02 neuseen MTB Trophy 01 32017 04 02 neuseen MTB Trophy 01 5

0
0
0
s2smodern
powered by social2s